Header-Bild
GRÜNE JUGEND
Bremen

Junge Menschen sind bei Wahlen auf den Landesmitgliederversammlungen zum Landesvorstand oder zu Bürgerschafts- und Bundestagswahllisten strukturell benachteiligt. Für uns ist es deutlich schwieriger große innerparteiliche Netzwerke aufzubauen und so werden die aussichtsreichen Listenplätze und letztendlich die Fraktionen und Vorstandsposten durchweg von Menschen über 30 Jahren besetzt. Dass dadurch junge Menschen weniger Gehör finden ist nur […]

Change the system, not the climate Die Klimakrise bedroht die Welt heute akuter denn je. Sie raubt schon jetzt vielen Menschen ihre Lebensgrundlage, sie befeuert soziale Konflikte und zerstört unsere Umwelt. Das 1,5-Grad-Limit, das im Parisabkommen vereinbart wurde, muss daher dringend eingehalten werden. Wenn wir es nicht schaffen, den globalen Klimawandel einzudämmen, kommen gravierende Folgen […]

Pressemitteilung | Bremen, 24. Mai 2017 Wahl eines neuen Landesvorstands der GRÜNEN JUGEND Bremen Am Wochenende fand die Zukunftswerkstatt und Landesmitgliederversammlung der GRÜNEN JUGEND Bremen statt. Die Gruppe bereitete sich auf den kommenden Bundestagswahlkampf vor und plante die Themensetzung der nächsten Monate. Auf der Landesmitgliederversammlung am 13. Mai 2017 hat die GRÜNE JUGEND Bremen darüber […]

Der Gedenkort „U-Boot-Bunker Valentin“ in Bremen-Farge von Clara Kiesbye & Christian Hinrichs   Am 09./10. April 2016 beschäftigten Mitglieder der Grünen Jugend Bremen und Niedersachsen sich mit einem weitgehend unbekannten Erinnerungsort an das NS-Unrecht im Norden. An dem Gedenkort „Bunker Valentin“ wurde von 1943 bis 1945 ein groß angelegter U-Boot-Bunker direkt an der Weser im […]

In Bremen und Bremerhaven leben zur Zeit viele geflüchtete Kinder und Jugendliche ohne Deutschkenntnisse oder Bildungsabschluss. Das müssen wir ändern. Jeder Mensch hat das Recht auf Bildung, das steht nicht nur in der allgemeinen Erklärung der Menschenrechte, sondern auch in der UN Charta für Kinderrechte. Als GRÜNE JUGEND und Jusos ist für uns Bildung in […]

Die GJHB gedenkt heute, dem Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Ausschwitz-Birkenau durch die Rote Armee, der Opfer der Shoa. Das Gedenken an die Toten kann jedoch nicht nur auf einen einzelnen Tag beschränkt und konsequenzenlos bleiben. Alexandra Werwath, Sprecherin der GRÜNEN JUGEND Bremen dazu: „Mit der Befreiung der Konzentrationslager ging keine Befreiung vom Antisemitismus einher. […]