Header-Bild
GRÜNE JUGEND
Bremen

Die Landesmmittgliederversammlung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Bremen hat am 11. November den von der Grünen Jugend Bremen eingebrachten Antrag „Nein zu jedem Antisemitismus“ beschlossen. Dabei geht es um den von der BDS-Kampangne ausgehenden Antisemitismus, dem klar entgegen getreten werden muss. Die BDS-Kampangne ist antisemitisch und daher nicht zu tolerieren. Wer Israel vernichten will, wer dazu […]

Auf der Landesmitgliederversammlung von Bündnis 90/ Die Grünen des Landesverbands Bremen wurde am 11.11 nicht Karneval, sondern die Einführung einer Junge-Leute-Quote gefeiert. Demnach sollen von nun an Listenplatz 5 und 6 bei Bürgerschaftswahlen an Menschen unter 30 vergeben werden. Die Grüne Jugend Bremen hatte als Jugendorganisation der Partei zunächst jeden dritten Platz für Menschen unter […]

In den vergangenen Jahren kam es in der BRD immer wieder zu Veranstaltungen der Kampagne ”Boycott, Divestments, Sanctions” (BDS). Auch in Bremen haben sich im Herbst 2015 ein paar Israelkritiker*innen zusammengefunden, die als Warendetektive verkleidet durch die Bremer Innenstadt zogen und israelische Produkte kennzeichnen wollten und schlossen sich somit der BDS-Kampagne an. Die BDS-Kampagne ist […]

e Ära der Kolonialisierung setzte den Grundstein für die Rassentheorie, die unter dem NS-Regime als Rechtfertigung für Millionenfachen Mord diente. Heute begründet die erstarkende Rechte ihre menschenfeindliche Ideologie mit ähnlichen, daraus entwickelten Argumentationsstrategien. Die Auseinandersetzung mit dem Ursprung dieser Ideologie, der Kolonialzeit, zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass sie nicht existiert. In Bremen, wie […]

Junge Menschen sind bei Wahlen auf den Landesmitgliederversammlungen zum Landesvorstand oder zu Bürgerschafts- und Bundestagswahllisten strukturell benachteiligt. Für uns ist es deutlich schwieriger große innerparteiliche Netzwerke aufzubauen und so werden die aussichtsreichen Listenplätze und letztendlich die Fraktionen und Vorstandsposten durchweg von Menschen über 30 Jahren besetzt. Dass dadurch junge Menschen weniger Gehör finden ist nur […]

Change the system, not the climate Die Klimakrise bedroht die Welt heute akuter denn je. Sie raubt schon jetzt vielen Menschen ihre Lebensgrundlage, sie befeuert soziale Konflikte und zerstört unsere Umwelt. Das 1,5-Grad-Limit, das im Parisabkommen vereinbart wurde, muss daher dringend eingehalten werden. Wenn wir es nicht schaffen, den globalen Klimawandel einzudämmen, kommen gravierende Folgen […]

Trump ignoriert das Pariser Klimabkommen und will in Clean Coal investieren. Merkel lässt sich als Klimakanzlerin betiteln, doch seit 2009 sind die CO2 Emissionen Deutschlands nicht gesunken. Auch die SPD will von der Kohle nicht lassen. Wer aber den Klimawandel aufhalten will, der darf nicht an schmutzigen, fossilen Energieträgern festhalten! Der Kohleausstiegs Deutschlands ist immer […]